Inhalt

Struktur unseres Vereins

Mitgliedschaft

Der in einem gemeinnützigen Verein organisierte Chor lebt durch seine aktive Elternschaft. Das solidarische Beitragsprinzip ist eine Herausforderung an die Gemeinschaft der Choreltern, um allen interessierten Kindern und Jugendlichen dieses wunderbare Gemeinschaftserlebnis zu ermöglichen.

Am Ende dieses Abschnittes können Sie den aktuellen Mitgliedsantrag, die Vereinssatzung und die gültige Beitragsordnung herunterladen.

Geschäftsführung

Bei Fragen rund um den schola cantorum weimar e.v. steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Margot Böck zur Verfügung.

Bundesfreiwilligendienst

Ab September 2016 bis Januar 2017 engagierte sich Freya Müller im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für die schola cantorum weimar.

Ab September 2015 bis August 2016 engagierte sich Anna Bock im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für die schola cantorum weimar.

Ab September 2014 bis August 2015 engagierte sich Maya Schwerinsky im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für die schola cantorum weimar.

Vorstand

Der Vorstand des Vereins agiert ausschließlich ehrenamtlich und wird im Rahmen der Mitgliederversammlung aus der Chorelternschaft gewählt. Er setzt sich zusammen aus

  • dem Vorsitzenden André Störr,
  • dem Schatzmeister Torsten Müller,
  • der stellvertretenden Vorsitzenden Susanne Sturm,
  • der Schriftführerin Antje Simon,
  • den Beisitzern Jaana Eichhorn, Annett Wagner und Michael Dißmeier.

Der Vorstand vertritt den Verein nach außen und lenkt die Geschäftsführung nach innen. Der Vorstand ist neben der Mitgliederversammlung eines der beiden vorgeschriebenen Vereinsorgane. Er versteht es als seine Aufgabe, die Umsetzung der Ziele und satzungsgemäßen Zwecke sowie sämtliche Aktivitäten und Projekte des Chores aktiv zu befördern. Er protokolliert seine Arbeit, fertigt einen Jahresabschluss an und bereitet die jährlichen Mitgliederversammlungen vor. Darüber hinaus koordiniert er alle Vorhaben der Chöre der schola cantorum weimar.

Der Vorstand versteht sich als Ansprechpartner für die Anliegen seiner Mitglieder, ist offen für jede Anregung und freut sich jederzeit über Unterstützung!