Unser Gastchor zum schola-Jubiläum

Kinder-Konzertchor »Motýli« aus Šumperk, Tschechien

Motýli Kinderchor, Šumperk, Tschechien, Bild: Motýli Kinderchor
Motýli Kinderchor, Šumperk, Tschechien, Bild: Motýli Kinderchor

Kinder-Konzertchor Motýli

Motýli, „Schmetterlinge“, nennen sich die Kinder-und Jugendchöre sowie der Kinder-Konzertchor aus Šumperk, Tschechien, die auf eine mehr als 50-jährige Tradition zurückblicken. Gegründet von Alois Motýl, zeichnen sich die Chöre durch ihr hohes künstlerisches Niveau aus. Die regelmäßige Teilnahme an europäischen Wettbewerben und Festivals sowie Konzerten in und außerhalb Tschechiens runden das Profil der Chöre ab, die von Helena Stojaníková geleitet werden.

Der Kinder-Konzertchor gilt dabei als musikalischer Repräsentant seiner Heimatstadt Šumperk und künstlerischer Botschafter Tschechiens im In- und Ausland. Im Mittelpunkt der Chorarbeit steht ein freundschaftliches Miteinander und die Freude am Singen, die auch bei anspruchsvollem Repertoire stets erhalten bleiben soll. In fünf Chören werden junge Sänger*innen im Alter von fünf bis 18 Jahren ausgebildet. Im Kinder-Konzertchor wiederum werden besonders vielversprechende Kinder gefördert, die sich dem Singen vertieft widmen möchten.

Neben geistlichem und weltlichem Repertoire der letzten zehn Jahrhunderte bringt der Kinder-Konzertchor vor allem auch tschechische Chorwerke des 20. Jahrhunderts und Werke zeitgenössischer Komponisten zu Gehör. Rund 30 Konzerte im In- und Ausland, darunter Spanien, Griechenland, Norwegen und Malta sowie zahlreiche Wettbewerbe absolviert der Kinder-Konzertchor jährlich. Zu den regulären Chorproben finden zudem regelmäßige Probentage und Chorlager statt.

Zu hören ist der Chor am 23. April in unserem ›› Jubiläums-Festkonzert.

veröffentlicht von Philipp Wiegandt am 14.03.2022

Unsere Profile in sozialen Netzwerken