Inhalt

Ehrenamt-Börse

Ehrenämter

Mit unserem großen Chor und den wachsenden Anforderungen sind wir immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern. Hier wollen wir für noch offene Aufgaben werben. Wir freuen uns über alle, die unser lebendiges Vereinsleben mitgestalten möchten! Wir haben einiges »im Angebot« ;)

  • Das Chorkleidungsteam braucht Verstärkung!
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Mitgliederwerbung und Infostandsbetreuung
  • Betreuung der Fotopools
  • Betreuung der Stimmgruppenproben
  • Vorbereitung und Betreuung von Chorlagern
  • Fahrdienste

Das Chorkleidungsteam braucht Verstärkung!

© sandruschka
© sandruschka

Nicht wegzudenken aus der Chororganisation sind unsere beiden Teams für die Chorkleidung der „großen“ und der „kleinen“ Sängerinnen und Sänger. Da das bisher dreiköpfige Kinder- und Jugendchor-Team zum nächsten Chorjahr nur noch aus Bärbel Fiedler bestehen wird, suchen wir ab sofort zwei engagierte Mütter / Väter / Anverwandte, die das Team ab dann unterstützen wollen.

Zu den Aufgaben gehören u.a.

  • Chorkleidersprechstunde (1–2 Mal im Monat, 2–2,5h)
  • Verwalten der Chorkleidung und des Fundus
  • Kontakt zur Gewandmeisterin Cara Apfelkern halten

Im Chorkleidungteam steht die persönliche Kommunikation mit unseren Mitgliedern im Vordergrund. Wer mitarbeiten möchte, ist idealerweise offen und kontaktfreudig. Da die Verwaltung der Chorkleidung Einarbeitung erfordert, sollte Ihr Engagement längerfristig sein.

Kontakt: chorkleidung-kiju@schola-cantorum-weimar.de

Fahrdienste

© sandruschka
© sandruschka

Regelmäßig benötigen wir für Chorveranstaltungen und Chorlager Helfer mit Auto, Bus oder Transporter, die sich um den Transport von Instrumenten, Materialien und Menschen kümmern.

Die Aufgaben sind z.B.

  • Chorlageruntensilien zum von Notenbank zum Bus und zurück bringen
  • Instrumente und Materialien zu Veranstaltungen transportieren und wieder abholen
  • Betreuer nach Dörnfeld fahren

Wer Interesse hat, kann sich in unseren Infostand-Verteiler (Name, E-Mail-Adresse) eintragen lassen. Wir fragen Sie zu den jeweiligen Terminen an.

Kontakt: Jürgen Schneider gf@schola-cantorum-weimar.de

Betreuung der Stimmgruppenproben am Freitag

Für die Organisation des Chores ist es wichtig, dass es während der Chorproben ein Ansprechpartner im Foyer anwesend ist, ein Auge auf die Kinder hat und sich um die Belange der Mitglieder kümmert. Für die Proben von Montag bis Mittwoch ist das Foyer besetzt. Für die Proben am Freitag in der Zeit von 14:30 bis 18:30 Uhr suchen wir noch jemanden, der diese Aufgabe übernehmen würde.

Was ist zu tun?

  • Aufsicht im Chorfoyer
  • Ansprechpartner sein für Eltern, Kinder
  • Noten ausgeben und organisatorische Arbeiten (Vorbereitung bei Chorlagern z.B: Zimmerverteilung, Kartenverkauf)


Bei der Probebetreuung steht die persönliche Kommunikation mit unseren Mitgliedern im Vordergrund. Wer mitarbeiten möchte, ist idealerweise offen und kontaktfreudig. Da die organisatorischen Aufgaben Einarbeitung erfordern, sollte Ihr Engagement längerfristig sein.

Kontakt: Jürgen Schneider gf@schola-cantorum-weimar.de

Vorbereitung und Betreuung von Chorlagern

Besonders die Chorlager der „kleinen“ Sänger brauchen viel Betreuung zwischen den Probenzeiten und vor dem Zubettgehen. Wir suchen engagierte Mütter / Väter / Anverwandte, die Lust haben, die Freizeit-Gestaltung vorzubereiten und umzusetzen.

Zu den Aufgaben gehört u.a.

  • Vorbereiten von Bastelanleitungen und Spielen
  • Betreuung von Spiel- und Bastelzeiten
  • Vorlesen oder Geschichten erzählen

Die Helfer sollten Geduld und Freude an der Arbeit mit Kindern haben. Gute Ideen sind gefragt!
Wer mit auf die Chorlager fährt, sollte entsprechend ein Wochenende Zeit einplanen.

Gern kann das Engagement längerfristig sein.
„Einmal-Helfer“ können sich gern in unseren Infostand-Verteiler (Name, E-Mail-Adresse) eintragen lassen. Wir fragen Sie zu den jeweiligen Terminen an.

Kontakt: Jürgen Schneider gf@schola-cantorum-weimar.de

Komm sing mit! – Mitgliederwerbung und Infostandsbetreuung

© sandruschka
© sandruschka

Regelmäßig sind in unserem Chor Plätze für interessierte Neu-Mitglieder offen. Um diese zu werben, laden wir alle, die schon dabei sind, ein, Plakate, Faltblätter und Postkarten zu verteilen. Darüber hinaus suchen wir Eltern, die bei Veranstaltungen den Infostand der Schola Cantorum Weimar betreuen und außerdem Fördermitglieder zu werben. Wer also von unserem Chor begeistert ist und andere dafür begeistern möchte, kann unsere Chorarbeit auf diese Weise unterstützen.

Wer die Betreuung des Infostands übernehmen möchte, sollte

  • offen und kontaktfreudig sein und sich nicht scheuen, andere vom Engagement für den Chor zu überzeugen
  • sich in die Organisation des Chors, den Vereinsstrukturen und die pädagogische Arbeit einarbeiten
  • sich selbstständig um den Aufbau kümmern

Je nach Veranstaltungsdauer (Oper / Konzert / Tag der offenen Tür) ca. 3-4 h.
Wer Interesse hat, kann sich in unseren Infostand-Verteiler (Name, E-Mail-Adresse) eintragen lassen. Wir fragen Sie zu den jeweiligen Terminen an.

Kontakt: Jürgen Schneider gf@schola-cantorum-weimar.de

Der Infostand ist z. B. für Schulveranstaltungen in der Geschäftsstelle nach Vereinbarung ausleihbar.
Hier erhalten Sie auch die oben genannten Info-Materialien.

Texte, Öffentlichkeits- und Pressearbeit

© sandruschka
© sandruschka

Unser Chor entwickelt sich, wird immer besser und macht spannende Projekte. Wichtig darüber zu berichten und unsere Erfolge ins rechte Licht zu rücken. Deshalb suchen wir engagierte und natürlich gern erfahrene Eltern, die uns ehrenamtlich bei der Öffentlichkeits- und Pressearbeit unterstützen können.

Zu den Aufgaben gehören u.a.

  • Schreiben und ggf. Verteilen von Pressetexten zu den Aktivitäten der Schola Santorum Weimar
  • regelmäßiges Erstellen von News für die Website
  • Zusammenstellen des vierteljährlichen Newsletters

Für die unterschiedlichen Aufgabenbereiche kann sich gern auch ein Team zusammenfinden.
Ein längerfristiges Engagement, um möglichst selbstständig arbeiten und kurzfristig agieren zu können, wäre für den Chor hilfreich.

Kontakt: Jürgen Schneider gf@schola-cantorum-weimar.de

Betreuung unserer Fotopools

Nach Veranstaltungen der Schola gibt es i.d.R. größere Fotopools, deren Inhalt den Mitgliedern zugänglich gemacht werden soll. Wir suchen zwei engagierte Mütter / Väter / andere Freiwillige, die diese Fotosammlungen betreuen. Die Bearbeitung erfolgt über NextCloud.

Die Aufgaben sind

  • Sichten und sortieren der Fotos
  • Bereitstellung von Upload-Links für die Fotografen sowie Download-Links für die Mitglieder

Kontakt: Jürgen Schneider gf@schola-cantorum-weimar.de